Paar-Beratung

Knackpunkte in der Partnerschaft erkennen

Veränderungen machen auch vor Paaren nicht halt. Lebensumstände ändern sich, ebenso die eigenen Wünsche und das Rollenverständnis. Oft wird die Paarbeziehung von Familie, Beruf und Alltag in den Hintergrund gedrängt - es wird mehr verwaltet, als gestaltet. Paare stehen dann oft rat- und sprachlos da.

 

Die Liebe, die so viel versprechend begann, hat sich verwandelt. Statt Romantik erleben sie Distanz. Statt Liebkosungen verhaken sie sich in Vorwürfen, Konflikten und Verletzungen. Statt sich weiter zu entwickeln, treten sie an Ort und fühlen sich rat- und sprachlos.

 

Jetzt geht es um wirkliche Beziehungsthemen. Es geht darum, authentisch und echt zu werden; ohne falsche Kompromisse, Anpassungen und devotem Verhalten. Erst dann sind wir liebes- und partnerschaftsfähig.

 

Die Systemische Paar-Arbeit unterstützt, die eigene Beziehungsgeschichte zu erkennen und anzunehmen. Belastende Beziehungsthemen können geklärt und Hinweise für neue Handlungsmöglichkeiten und gute Lösungen gefunden werden.

 

Eingeladen sind Paare, die bereit sind, sich mit sich selbst und ihrer Bindungsgeschichte und den unterschiedlichen Bedürfnissen von Mann und Frau auseinander zu setzen.